09 Jun

Bride to be: süße Ideen für eine edle Brautparty

previous arrow
next arrow
Slider

Junggesellinnenabschiede gehören zu den spaßigen Traditionen vor der Hochzeit. Doch nicht jede Bride to be möchte einen klassischen, wilden und ausgelassenen Junggesellinnenabschied in der Öffentlichkeit feiern. Seit einigen Jahren etabliert sich in Deutschland das amerikanische, elegante Pendant hinter verschlossenen Türen – die Bridal Shower. Eine Brautparty muss keineswegs ruhig und gemütlich sein. Wie Ihr feiert, ist selbstverständlich komplett Euch überlassen. Was auf einer Bridal Shower Party aber nie fehlen darf, sind Leckereien, die Euch und Eure Freundinnen, Bekannte und anderen Gästen den Abend versüßen. Wir geben Euch Inspiration für allerlei Köstlichkeiten, die Ihr als Bride to be oder eingeladene Freundin, Trauzeugin oder Kollegin für die Party zubereiten könnt.

Elegante Cupcakes für die Brautparty

Auf dem Sweet Table einer Bridal Shower dürfen Cupcakes nicht fehlen. Sie sind die Klassiker unter den süßen Gebäcken für eine Brautparty. Sie lassen sich individuell verzieren und sind einfach unfassbar lecker. Ganz im Trend liegen aufwendige und ausladende Dekorationen. Verziert die Cupcakes zum Beispiel mit großen eleganten essbaren Blüten oder mehreren kleinen Blümchen aus Feinzucker. Auch essbarer Glimmer, süße Perlen und Glamour in Form von essbaren Diamanten oder Echtgold/Echtsilber sind perfekte Dekore für Cupcakes mit Stil. Eine tolle Verzierung sind ebenfalls dünne Cupcake-Buttons aus Fondant, die in das Cupcake-Frosting gesteckt oder darauf gelegt werden. Für noch mehr Individualität findet Ihr bei uns im Shop Blanko-Fondantpapier, aus dem Ihr elegante Aufleger mit Sprüchen und Verzierungen selbst herstellen könnt. Ihr könnt die gewünschten Sprüche und Motive mit einem Lebensmittelfarbdrucker aufdrucken, mit einem Buchstabenstempelset einprägen oder andersfarbigen Fondant ausstanzen und die Buchstaben auflegen. Selbstverständlich könnt Ihr alles auch per Hand und Lebensmittelfarbe kreativ selbst gestalten.

Cake-Pops mit Glamour-Effekt

Auch Cake-Pops sind eine beliebte Süßigkeit auf einem Sweet Table einer Bridal Shower. Sie lassen sich individuell und sehr elegant verzieren und einfach vernaschen. Außerdem sind sie schnell hergestellt und lassen sich auch eine Weile vor der Party vorbereiten. Bereitet für die Cake-Pops einfach eine Kuchen-Marmelade-Masse oder eine Kuchen-Nougatcreme-Masse nach dem Geschmack der Bride to be vor und formt daraus mit der Hand Kugeln. Alternativ könnt Ihr auch mit unserer Cake-Pop-Schere Kugeln, Herzen oder Blüten formen. Nach der Vorbereitung mit Lolli-Stielen, könnt Ihr Eurer Kreativität wieder freien Lauf lassen. Taucht die Cake-Pops in hübsche Cake-Pop-Glasuren oder feine Schokolade. Mini-Perlen mit Perlmutt-Effekt zaubern wunderschöne schimmernde, edle Highlights auf die Cake-Pops. Auch mit eingefärbtem Zucker, den Ihr aus Zucker und flüssiger Lebensmittelfarbe herstellt, lassen sich die Cake-Pops wunderbar verzieren. Die fertigen Cake-Pops könnt Ihr in schönen Gläsern anrichten oder hübsch eingeschlagenen Cake-Pop-Trays.

Cakesicles – der Trend 2021

Cakesicles sind der Trend 2021 und eignen sich ebenfalls wunderbar für eine Bridal Shower. Dabei handelt es sich um leckeren Kuchen am Stiel, mit leckerer Schokolade oder Glasur ummantelt und meistens aufwendig dekoriert. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, diesen herzustellen. Ihr könnt dafür eine Form verwenden, die sich auch für die Zubereitung von Stieleis eignet – zum Beispiel die Cakesicles-Form mit sechs Mulden oder die Silikon-Eisform Mini Tango. Aus einem abgekühlten gebackenen Kuchen und Frischkäse, Marmelade oder Nuss-Nougat-Creme oder ähnlichen Zutaten stellt Ihr eine leckere Masse her. Aus geschmolzener Kuvertüre oder Cake-Pop-Glasur und der Kuchenmasse werden nun die Kuchen am Stiel in den Formen hergestellt. Nach dem Festwerden können die Cakesicles verziert werden, mit Kuvertüre, bunten Zuckerperlen, Streuseln, Schokoriegeln und vielem mehr. Alternativ lassen sich die Cakesicles ohne Form herstellen. Backt dazu zum Beispiel einen leckeren Käsekuchen, schneidet ihn nach dem Abkühlen in Stücke, klebt Eisstiele mit flüssiger Kuvertüre hinein und friert die Stücke ein. Anschließend werden sie in hochwertige temperierte Callebaut-Kuvertüre getaucht und lecker dekoriert. Ein absolutes Highlight auf jedem Sweet Table!

Macarons – kleine französische Köstlichkeiten

Auf einer edlen Brautparty darf ein Gebäck nicht fehlen: Macarons. Die luftig-leichten Baiser-Köstlichkeiten zerschmelzen auf der Zunge und sind eine Freude für jeden Gaumen. Aus hochwertigem Eiweißpulver und fein gemahlenem Mandelmehl lässt sich richtig zarter Mandelbaiser fertigen. Die schön bunten Farben, durch die sich Macarons auszeichnen, erzielt Ihr mit sehr ergiebigen Farbpasten. Eine spezielle Macaron-Backmatte unterstützt, perfekte runde Macaron-Halbschalen mit glatter Oberfläche zu schaffen. Als Füllung für die Macarons könnt eine schokoladige oder eine fruchtige Buttercreme zubereiten. Nutzt dafür gerne auch Aromapasten, um einen besonderen Geschmack zu erzeugen. Mit Streuseln und Crispies könnt Ihr der Füllung noch einen besonderen Crunch verleihen.

In Kombination mit der passenden Deko und erfrischenden Getränken zaubert Ihr eine wunderschöne Bridal Shower für Euch selbst, Eure beste Freundin oder einen anderen Herzensmenschen. Schickt uns gerne auch Bilder Eurer Partykreationen an info@Pati-Versand.de. Wir freuen uns darauf und wünschen Euch viel Spaß!

08 Jun

Marmelade im Brotbackautomaten zaubern

previous arrow
next arrow
Slider

Ihr habt ja sicherlich schon von unserem Brot- und Kuchenbackautomaten Bakery Professional Line mitbekommen, in dem Ihr leckere Brote, Kuchen und andere Gebäcke zaubern könnt. Doch das ist längst nicht alles, denn mit dem Bakery Professional Line könnt Ihr noch so viel mehr – zum Beispiel auch Marmelade kochen! Euch erwartet eine absolute Arbeitserleichterung, insbesondere in der Saison, wenn Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeeren, Heidel- und Johannisbeeren und viele andere Früchte gleichzeitig vorhanden sind. Unser praktischer Helfer unterstützt Euch tatkräftig beim Einmachen. Gerne stellen wir Euch vor, wie die Zubereitung von Marmelade im Brotbackautomaten funktioniert.

Marmelade schnell und einfach aus dem Brotbackautomaten

Für leckere Marmelade aus dem Brotbackautomaten benötigt Ihr ca. 700-800 g Beeren, 350g Gelierzucker Typ 2:1 und 2 EL Zitronensaft. Wenn Ihr glatte Marmeladen ohne Stückchen liebt, püriert Ihr die Beeren zunächst ganz fein. Ansonsten lasst Ihr einfach ein paar Stücke ganz. Gebt nun das Fruchtpüree zusammen mit dem Gelierzucker und dem Zitronensaft in den Backbehälter inklusive Knethaken. Dann startet Ihr das Programm 20 „Marmelade“. Und schon funktioniert alles von selbst. Ein Piepton teilt Euch mit, wenn das Programm fertig ist. Nun könnt Ihr die Konfitüre wie gewohnt in saubere Schraubgläser füllen. Schon ist die Marmelade fertig – und es kann direkt von vorne losgehen. Selbstverständlich lassen sich auch andere Früchte, wie Äpfel, Birnen, Trauben, Pflaumen und viele mehr, zu Marmelade, Mus und Gelee verarbeiten. Zudem könnt Ihr auch Eure Lieblingszuckerart verwenden. Orientiert Euch einfach an Eurem Lieblingsrezept oder probiert mal etwas Neues aus. Je nach Frucht können auch mehrere Durchgänge notwendig sein, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Der Brot- und Kuchenbackautomat unterstützt Euch bei all Euren Vorhaben.

Brot selbst backen – für ein leckeres Marmeladenbrot

Was passt am besten zu selbst gemachter Marmelade? Selbstverständlich ein köstliches frisches Brot. Dies ist im Brotbackautomaten auch schnell zubereitet. Nutzt dafür ein eigenes Rezept oder gerne unsere Brotmischungen extra für den Brotbackautomaten. Auf den Brotbackmischungen findet Ihr die jeweilige Programmnummer und Anleitung, die Euch einfach durch den Backprozess führt. Alternativ stehen Euch auch Homemade-Programme zur Verfügung, in die Ihr nach Belieben Eure Spezifikationen einprogrammieren könnt. Ganz unkompliziert lässt sich so ein leckeres Brot zaubern. Dem perfekten Marmeladenbrot steht nichts mehr im Wege. Übrigens: Wer es besonders frisch liebt, kann den Brotbackautomaten bereits abends vorbereiten. Dank Zeitvorwahl werdet Ihr dann morgens von einem frisch gebackenen Brot begrüßt.

10 Apr

Macarons – das zeitlose Trendgebäck

previous arrow
next arrow
Slider

Sie sind klein, zart, bunt und einfach unwiderstehlich: Macarons! Die luftig-leichten Baiser-Köstlichkeiten zerschmelzen auf der Zunge und erfreuen jeden Gaumen. Die zierlichen Naschereien sind ein zeitloses Trendgebäck aus Frankreich und ein optimales Geschenk für Herzensmenschen. Aber auch an der heimischen Kaffeetafel, auf Hochzeiten oder zu anderen Anlässen, sind sie die perfekte Köstlichkeit. Nachstehend geben wir Euch Ideen, Tipps und Tricks rund um die Zubereitung der französischen Leckerei.

Hochwertige Zutaten für perfekte Macarons

Damit Macarons perfekt gelingen, benötigt es Zeit, Fingerspitzengefühl und hochwertige Zutaten. Auch wenn für die Baisermasse der Macarons-Schalen im Prinzip nur Mandelmehl, Eiweiß und Puderzucker benötigt werden, sind hochwertige Zutaten wichtig für ein schönes Backergebnis. In unserem Shop findet Ihr Eiweißpulver für perfekten Eischnee sowie fein gemahlenes Mandelmehl für richtig zarten Mandelbaiser. Für eine noch einfachere Zubereitung könnt Ihr auch gerne auf unseren speziellen Macarons-Mix zurückgreifen.

Egal, wofür Ihr Euch entscheidet – damit die Macarons richtig schön bunt werden, gebt Ihr einfach Lebensmittelfarbe in die Baisermasse. Optimal hierfür eignen sich sehr ergiebige Farbpasten, welchen den Halbschalen eine intensive Farbe verleihen. Als Füllung könnt Ihr zum Beispiel eine schokoladige oder eine fruchtige Buttercreme zubereiten, auf Konfitüre zurückgreifen oder eine leckere Mohnfüllung herstellen. Mit Aromapasten in der Füllung gebt Ihr die geschmackliche Richtung Eurer Macarons vor.

Im Anschluss könnt Ihr, wenn Ihr mögt, die Macarons auch noch hübsch dekorieren. Auch hierfür findet Ihr zahlreiche hochwertige Zutaten in unserem Shop, wie zum Beispiel Kuvertüre, Rosenblütenstücke und kleine Zuckerperlen.

Gleichmäßige Ergebnisse dank Macaron-Backmatte

Die besondere Kunst bei Macarons ist, eine wunderschöne gleichmäßige, runde Form zu erreichen. Ihr könnt hierfür mit einer ausgedruckten Schablone mit Kreisen unter dem Backpapier und einem Spritzbeutel arbeiten. Noch einfacher und präziser geht es allerdings mit einer speziellen Macaron-Backmatte. Hierbei handelt es sich um eine spezielle Matte mit integrierten Mulden. Die Masse wird einfach mittig auf die Mulden aufdressiert. Durch den sehr ausgeprägten Rand werden alle Schalen gleich groß und wunderschön rund. Wollt Ihr Macarons zum Valentinstag oder einem anderen Anlass an einen Herzensmenschen verschenken? Hierfür gibt es passende Herz-Macaron-Backmatten, mit denen Ihr zauberhafte Macarons in Herzform fertigen könnt.

Macarons schön verpackt verschenken

Da Macarons zur Königdisziplin der Backkunst gehören, sollten die Leckereien beim Verschenken auch ganz besonders zur Geltung kommen. Zudem ist es wichtig, die zarten Süßigkeiten gut vor unnötiger Berührung und Stößen schützen. In unserem Onlineshop halten wir verschiedene Kunststoffverpackungen für Euch bereit – für 6, 12 oder 24 Macarons. Entweder komplett transparent oder mit einer farbigen Schale, beispielweise in Fuchsia, Grün, Ruby oder Schwarz. Die Macarons-Verpackungen sind mit stabilen Einteilungen versehen, in die Ihr die einzelnen Macarons sicher betten könnt. Die bunten Leckereien präsentieren sich optisch ansprechend, berührungsfrei und sicher in der Verpackung. Durch die Wahl der Farbe der Unterschale, könnt Ihr auf Wunsch gezielt Kontraste setzen oder schöne Farbharmonien gestalten. Eurer Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.

Ihr seht – mit den richtigen Zutaten, Hilfsmitteln und einer Prise Fingerspitzengefühl gelingen Macarons wunderbar und sind ein zauberhaftes Geschenk für alle Herzensmenschen. Gerne könnt Ihr zu Beginn bzw. als Alternative auch unsere fertigen Halbschalen für die Leckereien nutzen. Traut Euch! Schickt uns gerne auch Bilder Eurer Kreationen an info@Pati-Versand.de. Wir freuen uns darauf!

04 Apr

Vatertag 2021: Torten mit Liebe gemacht

previous arrow
next arrow
Slider

Am 13. Mai 2021 ist Vatertag und damit die optimale Gelegenheit, Euren Papa mit einem ganz persönlichen und vor allem leckeren Geschenk zu überraschen. Wie wäre es, in diesem Jahr mit einer selbstgemachten Torte „Danke“ zu sagen? Insbesondere, wenn Ihr gerne mit Rollfondant arbeitet oder das schon immer mal testen wolltet, bietet sich das an. Denn Fondant gibt Euch durch die große Farbauswahl und flexiblen Gestaltungsmöglichkeiten viele kreative Freiheiten. Aber auch ohne Fondant lassen sich wunderbare Tortenkunstwerke zaubern. Lasst Euch von unseren süßen Ideen inspirieren.

„Grill“-Torte mit süßem Grillgut

Für Liebhaber der Grillsaison bietet sich zum Beispiel eine Motivtorte an, die als Grill gestaltet ist. Deckt dazu die Torte mit schwarzem Fondant komplett ein und formt aus grauem Fondant dünne Schnüre, die Ihr als Grillrost auf die Torte legt. Dazu könnt Ihr zum Beispiel einen Fondant-Extruder verwenden. Für einen noch realistischeren Effekt könnt Ihr den Grillrost davor auch mit silberner Puderfarbe abpudern. Darauf findet aus Fondant geformtes und mit Lebensmittelfarbe verziertes Grillgut Platz. Ob Steak, Würstchen, Gemüsespieße oder Onion Rings – hier sind Eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt. Übrigens: Die Torte ist der optimale Nachtisch bei einem gemeinsam verbrachten, schönen Grillnachmittag!

Fußballtorte für Liebhaber des runden Leders

Ist Euer Vater begeisterter Fußballfan? Dann haben wir eine ganz besondere Idee für Euch. Wie wäre es mit einer runden Torte, die als Fußball gestaltet ist? In unserem Shop findet Ihr das passende Fußball-Torten-Geschenk-Set dazu. Dort ist alles dabei, was Ihr zur Herstellung benötigt, inklusive einer Backform als Halbkugel. Um das Geschenk noch persönlicher zu gestalten, könnt Ihr das Cakeboard oder ein Brett auch mit Fondant in den Lieblingsvereinsfarben eindecken. Alternativ backt Ihr einen rechteckigen Kuchen und dekoriert diesen im Fußballthema ganz nach Euren Wünschen. Ihr findet dazu in unserem Onlineshop beispielweise einen Tortenaufleger als Fußballfeld, dazu passende Fußballtore aus Kunststoff und detailliert gestaltete Fußballer-Zuckerfiguren, mit denen Ihr eine schöne Fußballszene herstellen könnt. Das perfekte Geschenk für Fußballliebhaber!

Buchtorte mit essbarem Dankesbrief

Ihr wollt Eurem Papa ein paar liebe Worte oder sogar einen Dankesbrief schreiben? Als besondere Überraschung könnt Ihr dieses Vorhaben mit einer Torte verknüpfen und auch den Brief komplett essbar gestalten. Dazu bietet sich unsere Buchbackform an, mit der Ihr zunächst einen Kuchen nach Wahl backt. Deckt dann ganz nach Wunsch den Kuchen mit Fondant ein oder bestreicht ihn mit einer leckeren Buttercreme. Nehmt dann am besten weißen Fondant, rollt ihn dünn aus und schneidet ein oder zwei Platten in Größe der einzelnen aufgeschlagenen Buchseiten zu, je nachdem, wie lang der Brief werden soll. Mit aufgelöster Pulverfarbe und einem dünnen Pinsel und/oder speziellen Farbstiften schreibt Ihr dann Eure gewünschten Worte auf die Fondantbuchseiten. Anschließend legt Ihr diese auf das Buch und könnt das Kunstwerk auch noch weiter verzieren. Zum Beispiel mit Puderfarben oder essbarem Blattgold. Über dieses einzigartige und sehr persönliche Geschenk wird sich Euer Vater auf jeden Fall sehr freuen!

Einzigartige Vatertagstorte mit Überraschungseffekt

Eine ganz besondere Idee für eine Vatertagstorte ist ein Kuchen mit Überraschungseffekt. Sogenannte Surprise-Inside-Cakes bzw. auch Piñata-Kuchen sehen von außen aus, wie eine wunderschöne Torte. Beim Anschnitt offenbaren sie dann ihr überraschendes Inneres. Ihr stellt dafür drei oder mehrere Tortenböden und eine Creme nach Wahl her. Aus den Tortenböden stecht Ihr mittig einen Kreis aus. Die Größe wählt Ihr ganz individuell, je nachdem, wie groß Ihr das Überraschungsfach gestalten wollt. Baut dann die Tortenböden abwechselnd mit der Creme zu einer Torte auf. In der Mitte des Kuchens habt Ihr nun Platz für eine Überraschung nach Wahl. Je höher Ihr die Torte macht, desto mehr oder größere Geschenke könnt Ihr dort verstecken. Ihr könnt den Raum zum Beispiel mit Schokolinsen oder Geleebohnen befüllen, mit kleinen Schokoladenfußbällen, Keksen oder auch kleinen nicht-essbaren Geschenken. Bei Letzterem müsst Ihr natürlich beim Anschnitt einen Hinweis geben, damit niemand die Geschenke zerschneidet oder mitisst.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Herstellen der süßen Leckereien für den Vatertag. Schickt uns auch gerne Bilder Eurer Torten an info@Pati-Versand.de. Wir freuen uns immer über Eure Ideen!

12 Mrz

Danke Mama: individuelle Pralinengeschenke zum Muttertag 2021

previous arrow
next arrow
Slider

Am Muttertag am 09. Mai 2021 ist wieder die optimale Gelegenheit, Eurer Mama mit einem süßen Gruß „Danke“ zu sagen. Wie wäre es in diesem Jahr mit leckeren selbst gemachten Pralinen in einer individuell gestalteten Verpackung, um den Dank auf ganz persönliche Art und Weise zum Ausdruck zu bringen? Bei uns im Onlineshop Pati-Versand.de findet Ihr alle Zutaten sowie Utensilien und könnt die Pralinenschachteln individuell gestalten. Pralinen sind eine tolle Möglichkeit, Eurer Kreativität freien Lauf zu lassen und ganz individuelle Geschmacksrichtungen zu kreieren, die Eurer Mama schmecken werden. Pralinen eignen sich übrigens für Anfänger und Profis gleichermaßen. Aus fertigen Hohlkörpern und Pralinenmassen zaubert Ihr ganz schnell individuelle Pralinen – oder Ihr macht die Pralinen von Grund auf selbst. Für welchen Weg Ihr Euch auch entscheidet, jede Praline wird hinterher wunderschön aussehen und lecker schmecken.

Ein bunter Strauß Pralinen

Als Basis für eure Pralinen, könnt Ihr Hohlkörper verwenden, die Ihr lecker befüllt und anschließend hübsch dekoriert. Ihr könnt auf fertige Hohlkörper zurückgreifen oder sie mithilfe von entsprechenden Gießformen selbst herstellen. Bei der eigenen Herstellung könnt Ihr neben weißer Schokolade, Vollmilch- und Zartbitterschokolade beispielsweise auch Pralinen aus der fruchtig-sauren Ruby-Kuvertüre fertigen, die eine ganz neue Geschmacksrichtung einfließen lässt. In Verbindung mit einer alkoholischen Füllung, einer fertigen oder selbst angerührten Pralinenmasse, Aromapasten, Fruchtpulver und weiteren Zutaten wie Nüssen oder Crispies könnt Ihr Geschmackskombinationen zaubern, die es nicht zu kaufen gibt und auf die individuellen Vorlieben Eures Herzensmenschen zugeschnitten sind. Neben Pralinen aus Hohlkörpern könnt Ihr natürlich Pralinen von Hand formen, aus Sahne, Kuvertüre und leckeren Aromen. Die geformten Kugeln könnt Ihr anschließend mit Backkakao bestäuben oder mit Schokolade überziehen. Auch Schichtnougat aus Zartbitterkuvertüre und verschiedenen Nougatsorten ergibt tolle Pralinen. Schaut auch gerne in unsere Rezeptesammlung für mehr Ideen.

Für eine abwechslungsreiche Optik stellt doch Pralinen in ganz verschiedenen Formen her – zum Beispiel als Herz, Kugel, Karree-Form und verziert sie im Anschluss ganz individuell – mit Glimmerzucker, Goldflitter, Streudeko, Backkakao, Kokosraspeln, gehackten Nüssen oder anderen Zutaten Eurer Wahl. Dadurch wird das Öffnen der Pralinenschachtel bzw. der Blick auf den angerichteten Pralinenteller ein absolutes Highlight.

Pralinenaufleger für liebe Botschaften

Ein besonderer Clou sind beschriftete Pralinenaufleger, die Ihr entweder einfach in das Schokoladengeschenk integrieren könnt oder Ihr nutzt sie, um damit Pralinen aus Karree-Schalen zu verschließen. Fertigt zunächst mithilfe des Silikonrahmen für Aufleger „Quadrat“ süße Quadrate und beschriftet diese mit Kuvertüre. Ein kleiner Spritzbeutel hilft euch, die Buchstaben filigran aufzutragen. Am besten schreibt Ihr pro Täfelchen einen Buchstaben, damit Ihr eine schöne Buchstabengröße erzeugen könnt und setzt anschließend aus mehreren Auflegern bzw. Pralinen Worte wie „Danke“, „Mama“, „Alles Liebe“ oder Euren ganz individuellen Gruß zusammen. Eure Mama wird sich über die liebevolle Botschaft auf jeden Fall freuen.

Selbst gestaltete Pralinenverpackungen

Um Euren gefertigten Leckereien eine noch persönlichere Note zu verleihen, könnt Ihr bei uns eine individuelle Pralinenschachtel gestalten. Wählt zunächst eine Pralinenverpackung in der Größe Eurer Wahl – für sechs, zwölf oder zwanzig Pralinen. Wir halten zahlreiche tolle Designs für Euch bereit, die Ihr über unseren Konfigurator ganz einfach mit eigenen Texten, Bildern und individuellen Grüßen gestalten könnt. Sehr persönlich ist beispielsweise ein Bild von Euch mit Eurer Mama bei einem besonderen gemeinsamen Moment. Im Gestaltungsmodus für Fortgeschrittene könnt Ihr sogar auch Schriften und Farben ändern, Verzierungen, Motive und andere Elemente nach Belieben verschieben, einen Rahmen definieren, noch mehr Fotos einfügen und vieles mehr. Bitte beachtet, dass es drucktechnisch bedingt kleine Mindestabnahmemengen für die Bestellung einer individuellen Pralinenschachtel gibt. Das Geschenk eignet sich also optimal zum Teilen zwischen mehreren Personen, die ihrer Mama eine schöne Freude bereiten möchten!

Nun wünschen wir Euch viel Spaß bei der Fertigung Eurer Pralinen und Pralinenverpackungen. Selbstverständlich findet Ihr bei uns auch alles, um die süßen Leckereien, mit denen Ihr die Verpackungen befüllt, selbst zu machen. Schaut Euch gerne in unserer Rezeptesammlung um und lasst Euch inspirieren!

01 Mrz

Neu im Sortiment: Brot- und Kuchenbackautomat Bakery Professional Line

previous arrow
next arrow
Slider

Ihr liebt leckeres frisches Brot und herrlich duftenden Kuchen, der noch warm ist? Dann haben wir genau das Richtige für Euch: Ab sofort findet Ihr in unserem Shop den Brot- und Kuchenbackautomaten Bakery Professional Line. Die Brotbackmaschine mit 600 Watt Leistung wurde speziell für unsere Backmischungen entwickelt. Sie verfügt über 25 Programme, von denen 13 bereits passend zu den Backmischungen einprogrammiert sind. Ihr könnt dann direkt mit dem Brot und Kuchen backen starten, ohne manuelle Einstellungen vornehmen zu müssen. Aber selbstverständlich könnt Ihr auch ganz eigene Rezepte mit dem Brot- und Kuchenbackautomaten umsetzen – Euch stehen zahlreiche Einstellmöglichkeiten wie verschiedene Brotgewichte, verschiedene Bräunungsgrade, Knet- und Ruhezeiten etc. zur Verfügung. Doch das ist längst nicht alles. Auch leckeren Joghurt und Milchreis, individuelle Marmelade und Nudelteig stellt Ihr mit dem Bakery Professional Line her. Erfahrt jetzt mehr zu der praktischen Brot- und Kuchenbackmaschine!

Praktischer Brot- und Kuchenbackautomat für den Alltag

Der Brot- und Kuchenbackautomat ist mit Abmessungen von ca.37 x 26,7 x 30,7 cm relativ kompakt und nimmt dadurch auf Eurer Arbeitsfläche nicht zu viel Platz ein. Da er mit einem Netzkabel von 1,20 m ausgestattet ist, seid Ihr auch ziemlich flexibel, wo Ihr ihn aufstellt, da Ihr nicht an die direkte Nähe zu einer Steckdose gebunden seid. Der Brotautomat verfügt über ein Edelstahlgehäuse sowie eine Backform mit Keramikbeschichtung, wodurch die Reinigung und Pflege des Geräts sehr einfach ist. Im Deckel des Geräts befindet sich ein Sichtfenster, worüber Ihr den Backvorgang einfach im Blick habt. Die Backform ist ausreichend für Brotgewichte von 500 g, 750 g sowie 1.000 g. Ihr seid also sehr flexibel und könnt sowohl Brote für Euch allein oder zwei Personen ebenso herstellen wie für eine Familie oder eine Party bzw. auch neue Brotrezepte erstmal mit einem kleinen Gewicht testen und später größere Varianten davon backen.

Frische Brote und Kuchen – direkt morgens auf den Tisch!

Um wunderbar leckere, frische Brote und Kuchen zu zaubern, könnt Ihr gerne eine unserer Brotbackmischungen verwenden. Probiert es aus: Setzt den Rührhaken ein und gebt dann zum Beispiel einfach die gewünschte Brotbackmischung mit den weiteren erforderlichen Zutaten in die Backform, wählt das richtige Programm dazu aus und schon geht es los. Der Brot- und Kuchenbackautomat macht jetzt alles von allein – Kneten, Ruhen, Gehen und bei Bedarf auch Warmhalten. Über das Sichtfenster sowie das übersichtliche Display behaltet Ihr auf Wunsch den gesamten Backverlauf im Blick. Die Brot- und Kuchenbackmaschine signalisiert Euch, wenn das Gebäck fertig ist – und schon habt Ihr ein leckeres Brot oder einen tollen Kuchen für das Frühstück oder die Kaffeetafel. Gerne könnt Ihr auch eigene Rezepte backen oder andere Backmischungen verwenden. Dafür stehen Euch verschiedene Homemade-Programme zur Verfügung, bei denen Ihr Geräteeinstellungen passend zu Euren Wünschen und Erfahrungswerten für das jeweilige Rezept abspeichern könnt. Testet es einfach aus! Übrigens: Ihr könnt den Rührhaken während des Backens – vor dem letzten Aufgehen des Teiges – entfernen und so ein größeres Loch im Brot vermeiden. Zudem verfügt der Brot- und Kuchenbackautomat über eine Zeitvorwahl, sodass Ihr das Gerät auch so einstellen könnt, dass Ihr morgens mit frischem Gebäck begrüßt werdet.

Joghurt, Marmelade, Milchreis & Co aus dem Brotbackautomaten

Aber nicht nur Brot und Kuchen lassen sich mit dem Bakery Professional Line zaubern. Testet gerne auch die anderen Funktionen. Es sind auch Programme für Joghurt, Milchreis, Marmelade und Nudelteig abgespeichert. So stellt Ihr verschiedene Speisen schnell und ohne großen Aufwand her!

Probiert den Brot- und Kuchenbackautomaten selbst aus – Ihr werdet von den vielseitigen Möglichkeiten, den Backergebnissen und der Arbeitserleichterung begeistert sein. Und das Beste: Ihr habt die volle Kontrolle über die zugefügten Zutaten und könnt alle Brote, Kuchen und Speisen ganz nach Eurem Geschmack, passend zu Allergien, Unverträglichkeiten und Ernährungsform herstellen. Wir wünschen Euch viel Spaß mit dem Brot- und Kuchenbackautomaten und freuen uns über Bilder von Euren Kreationen an info@Pati-Versand.de.  

12 Feb

Zauberhafte Leckereien für das Osterfest

previous arrow
next arrow
Slider

Bald geht sie wieder los, die Suche nach bunten Eiern, die der Osterhase gewitzt versteckt hat. Im Osternest nicht fehlen dürfen selbstverständlich auch viele kleine und große Leckereien, die gemeinsam mit der Familie vernascht werden und uns allen die Osterzeit versüßen. Wir geben Euch Inspiration für zahlreiche Köstlichkeiten, die jedes Osternest, Präsentkörbchen oder auch jede Kaffeetafel zu etwas ganz Besonderem machen – für Groß und Klein.

Lecker befüllte Pralinen aus Schokolade

Leckere Pralinen in Eiform gehören zu Ostern dazu wie niedliche Hasen, flauschige Schäfchen und lustige Küken. Mit hochwertigen Zutaten und den passenden Utensilien lassen sich die Pralinen auch einfach selbst machen und im Anschluss einzigartig gestalten.

Einfach und effektiv gelingen die Pralinen in Ei-Form, wenn Ihr auf vorgefertigte Hohlkörper aus Schokolade zurückgreift. Diese gibt es in unserem Shop als Mini-Eier und Medium-Ausführung jeweils in Zartbitter, Vollmilch und weißer Schokolade. Die Ei-Hohlkörper befüllt Ihr dann ganz nach Wunsch mit einer selbst gezauberten Mousse, Creme oder auch flüssigen Variante. Wie wäre es mit einer Nuss-Nougat-Füllung mit leckerem Crunch, einer Füllung aus weißer Schokolade mit Erdbeergeschmack oder einer Füllung aus Marzipan? Gerne könnt Ihr auch auf fertige Pralinenmassen zurückgreifen bzw. diese auch nach Wunsch verfeinern. Nach der Befüllung werden die Hohlkörper mit einem Tropfen Kuvertüre verschlossen. Dann könnt Ihr sie ganz nach Lust und Laune verzieren – mit Kuvertüre in einer anderen Farbe, essbaren bunten Blüten, kleiner Osterzuckerdeko, Perlen, Blattgold und vielem mehr! Eurer Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.

Oster-Cupcakes mit niedlichen Zuckerfiguren

Eine besonders süße Idee sind Cupcakes mit Wiese und niedlichen Tieren, die zu Ostern passen. Sie sehen toll aus und sind ganz einfach in der Herstellung. Backt zuerst Muffins nach Wunsch aus, beispielsweise mit einem ganz klassischen Grundrezept mit Vanillegeschmack, und lasst sie abkühlen. Um nun die Wiese darzustellen, gibt es verschiedene Möglichkeiten für das Topping. Stellt zum Beispiel eine Creme her, färbt diese mit grüner Lebensmittelfarbe ein und dressiert diese mit einer Vermicelle-Spritztülle auf. Dadurch entstehen viele kleine Spitzen, die wie Grashalme anmuten. Alternativ könnt Ihr auch Kokosflocken grün einfärben und diese auf eine Haube aus Creme streuen. Kleine Oster-Zuckerfiguren auf der Wiese runden die Cupcakes perfekt ab. Wenn Ihr einen Cupcake mit in das Osternest geben möchtet, drapiert Ihr ihn am besten in einer transparenten Präsentierbox.

Plätzchen und Kekse in österlichen Motiven

Leckere Mürbeteig-Plätzchen und -Kekse dürfen an Ostern natürlich auch nicht fehlen! In unserem Shop findet Ihr Ausstecher in Ei-Form, als Schäfchen, in Hasen-Form und viele mehr. Die klassischen Plätzchen schmecken mit Eigelb bestrichen und gebacken genauso gut wie bunt verziert. Auch hier könnt Ihr Eurer Kreativität freien Lauf lassen – ganz nach Geschmack. Wenn es etwas ausgefallenere Kekse sein sollen, können wir Euch zum Beispiel das Schokoladen-Keksform-Set „Liebliches Ostern“ empfehlen, das aus einer Keksausstechform und Silikonform besteht. Damit zaubert Ihr herzförmige Osterkekse mit Schokoladenaufleger oder Fruchtgeleeoberseite. Das ist mal etwas ganz anderes und macht im Osterkörbchen einiges her.

Osterhase aus Schokolade

Der besondere Clou im Osterkörbchen bzw. -nest ist ein liebevoll selbstgemachter Schokoladenosterhase, der zu Ostern einfach dazugehört wie ein Schokonikolaus zu Weihnachten. Am einfachsten gelingt er mit unserem Schokoladen-Osterhasen-Set, das eine hochwertige Gießform, Zutaten und Utensilien beinhaltet. So kann der Osterhase schnell in jedes Osterkörbchen hüpfen und die beschenkten Personen erfreuen.

Probiert es aus und zaubert diese oder weitere Leckereien für das Osternest, Geschenkkörbchen oder die Kaffeetafel. Übrigens: Wenn Ihr Lust habt, noch mehr zu backen, dann stellt doch ein Osterkörbchen aus Hefeteig her. Für die Beschenkten oder auf der Kaffeetafel ist dies ein weiteres – und sogar essbares – Highlight! Wir wünschen Euch viel Spaß bei der Zubereitung der verschiedenen Leckereien und freuen uns auch gerne über Bilder an info@Pati-Versand.de.  

11 Jan

Porridge – das sättigende Frühstück am Morgen

previous arrow
next arrow
Slider

Porridge liegt voll im Trend. Das warme Power-Frühstück zählt als lang sattmachende, gesunde Alternative zum klassischen Frühstück mit Weizenbrötchen. Es ist schnell zubereitet und kann jeden Tag flexibel variiert werden – so wird das Frühstücken nie langweilig. Durch die langanhaltende Sättigung dank reichhaltiger, gesunder Zutaten, wird der warme Haferbrei auch gerne als Frühstück in einer gesunden und auch kalorienbewussten Ernährung genutzt. Nachstehend geben wir Euch Ideen, wie Ihr Euren Porridge gestalten könnt.

Porridge-Basismischung als Grundlage

In unserem Onlineshop halten wir eine Porridge-Basismischung für Euch bereit, die eine optimale Grundlage für Euer Sattmacher-Frühstück liefert. Die Grundzutat der Mischung bilden – wie bei Porridge, also Haferschleim, üblich – Haferflocken. Haferflocken liefern viele gesunde Nährstoffe wie Eiweiß, Vitamine, Mineral- und Ballaststoffe. Insbesondere die Ballaststoffe sorgen dafür, dass der Porridge Euch lange satt hält. Die Basismischung beinhaltet zudem Leinsaat, Chiasamen und Amaranth – alles feine Zutaten zum Sattmachen und für Power am Morgen.

Zubereitung von Porridge

Für klassischen, warmen Haferbrei, nehmt Ihr zunächst 50 Gramm der Porridge-Basismischung. Ganz nach Wunsch könnt Ihr Euch dann entscheiden, ob Ihr Wasser, Kuhmilch oder Pflanzendrink für Euer warmes Frühstück verwenden wollt. Je nachdem unterscheiden sich dann auch die Kalorien, die Euer Frühstück enthält. Nehmt etwa 150 bis 200 Milliliter von der Flüssigkeit. Lasst Mischung und Flüssigkeit zusammen im Topf unter Rühren aufkochen oder erwärmt die Mischung in der Mikrowelle. Lasst den Porridge danach ein paar Minuten ziehen, damit die feinen Zutaten quellen können. Im Anschluss garniert Ihr den Porridge nach Wahl und genießt ihn noch warm. Übrigens: Ihr könnt die Basis-Mischung auch zur Zubereitung von Overnight Oats verwenden. Hierbei quillt das Haferfrühstück über Nacht. Vermischt dafür 50 Gramm Basismischung mit 100 Milliliter Wasser, Milch oder Pflanzendrink in einer Vorratsdose, einem Glas mit Verschluss oder ähnlichem Behältnis. Am nächsten Tag könnt Ihr das Frühstück – pur oder verfeinert – direkt kalt genießen.

Porridge verfeinern – ganz individuell

Das aus der Porridge-Basismischung zubereitete Frühstück, könnt Ihr ganz individuell verfeinern. Insbesondere Nüsse eignen sich optimal, da sie dem Porridge einen gewissen Biss verleihen. Ganz nach Geschmack könnt Ihr Walnüsse, Mandeln oder Haselnüsse etc. verwenden. Gut dazu passt auch entsprechendes Nussmus – dies intensiviert den nussigen Geschmack. Lecker ist Porridge auch mit den unterschiedlichsten Früchten und Gewürzen. Testet doch mal eine Variante mit Banane und Zimt, Blaubeeren und Kokosraspeln oder Himbeeren und Honig. Wenn Ihr es morgens sehr süß liebt, dann könnt Ihr den Porridge natürlich auch mit Schokotröpfchen, Kakaopulver, Ahornsirup oder Proteinpulver mit Geschmack verfeinern. Beachtet bitte, dass je nach gewählter Zutat, der Porridge natürlich nicht mehr so gesund ist, wie in seiner Ausgangsbasis.

Ihr seht, Porridge ist durch seine Flexibilität, die Ihr ganz nach Eurem Geschmack anpassen könnt, ein optimales und vor allem schnell zubereitetes Frühstück. Wir wünschen Euch viel Spaß bei der Zubereitung Eurer ganz eigenen Porridge-Kreationen. Wie immer freuen wir uns über Bilder. Schickt diese gerne an info@Pati-Versand.de

29 Dez

Schokoladige Liebesgrüße zum Valentinstag

previous arrow
next arrow
Slider

Ihr wollt Euren Herzensmenschen am Valentinstag, dem Tag der Liebe, mit etwas ganz Besonderem überraschen? Wir haben da eine Idee für Euch: Zaubert leckere individuelle große und kleine Schokoladen ganz nach dem Geschmack Eures Herzensmenschen. Dieses Geschenk gibt es kein zweites Mal, sondern ist absolut einzigartig. Mit den richtigen Utensilien und Zutaten ist das schnell gemacht und versüßt Eurem Herzensmenschen – oder auch anderen Leuten, die Ihr liebhabt – den Valentinstag und die Zeit darüber hinaus. Je nachdem, wie schnell die Schokolade vernascht wird. Erfahrt nachstehend mehr dazu, wie Ihr die schokoladigen Liebesgrüße zaubert. Fest steht, dass Ihr Eurer Liebe einen ganz eigenen Geschmack verleihen könnt.

Die Basis: hochwertige Kunststoffform für Schokoladen

Um schöne Schokoladentafeln zu zaubern, benötigt Ihr zunächst Schokoladenformen bzw. auch Pralinenformen. Für die klassische Schokoladentafel findet Ihr im Shop eine hochwertige Kunststoffform zum Gießen von Schokoladentafeln. Dabei handelt es sich um eine sehr stabile Form aus Polycarbonat, mit der Ihr direkt drei Schokoladentafeln auf einmal herstellen könnt. Da die Form stabil steht, ist die Herstellung der individuellen Schokoladen sehr gelingsicher – und Ihr könnt Eurer Kreativität einfach freien Lauf lassen. Alternativ zur klassischen Rippchen-Form steht auch die hochwertige Schokoladenform Tafel Stilo zur Verfügung. Kleinere Schokoladen könnt Ihr mit der Riegel-Form oder sämtlichen anderen kleinen Schokoladenformen, die sich auch für Pralinen eignen, herstellen.

Die Grundzutat: edle Schokoladen

Damit Eure Schokoladenkreationen auch besonders lecker werden, solltet Ihr nur feinste Schokoladen verwenden, am besten in Tropfenform. Diese lassen sich einfach verarbeiten und überzeugen durch einen vollmundigen Geschmack, einen einzigartigen Schmelz und ein tolles Aroma. Die Auswahl ist riesig: neben Vollmilch, Zartbitter und weißer Schokolade könnt Ihr auch Rubyschokolade oder eine aromatisierte Schokolade verwenden. Ihr wollt eine ganz individuelle Geschmacksrichtung und Optik? Mit Aroma-Öl und spezieller Lebensmittelfarbe verleiht Ihr der gewünschten Schokolade Euren ganz eigenen Stil. Für besondere Effekte könnt Ihr beim Befüllen der Polycarbonat-Formen auch mehrere Schokoladen verwenden und diese besonders gestalten.

Dekoration der Schokoladentafeln

Wenn Ihr die temperierte Schokolade in die Gießform gegeben habt, dekoriert Ihr sie ganz nach Wunsch, bevor sie erstarrt. Legt am besten schon alle Dekorationen vorab bereit, damit Ihr genug Zeit zur Umsetzung Eurer kreativen Ideen habt. Bei der Dekoration sind Euch keine Grenzen gesetzt. Mit Dekor wie Kakaonibs, kleinen Zuckerherzen, modellierten Blüten, Silberperlen, Rosenblütenstücken, Crispies, kleinen Salzbrezeln, gehackten Nüssen, Kokosraspeln und vielem mehr, setzt Ihr gleichzeitig farbige und geschmackliche Akzente und bringt auch eine neue Textur mit in die Schokolade, was ein besonderes Genusserlebnis auslöst. Auch Transferfolie eignet sich optimal zur Gestaltung der Schokolade, da Ihr eine große glatte Seite zur Verfügung habt, auf der die Folie optimal haftet. So könnt Ihr wunderschöne Herzen, Rosen oder abstrakte Motive auf die Schokolade übertragen. Essbares Gold und Silber bieten sich ebenfalls optimal zur Gestaltung der einzigartigen Valentinstagsschokoladen an.

Liebesschokolade ansprechend verschenken

Auch eine einzigartige Präsentation der liebevoll und individuell gefertigten Schokoladen soll am Valentinstag natürlich nicht fehlen. Packt Eure Schokoladentafeln beispielsweise in durchsichtige Flachbeutel ein, damit sie frisch bleiben und die Optik direkt sichtbar ist. Wählt einen schönen Dekokarton oder bastelt ihn selbst, legt ihn mit schönem Seidenpapier aus, gebt die Schokoladen hinein und bedeckt sie ebenfalls mit dem Seidenpapier, Rosenblättern oder niedlicher Streudeko, zum Beispiel in Herzform. Das einzigartige Geschenk wird so direkt noch persönlicher.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Herstellen der Liebestafeln und freuen uns wie immer über Bilder Eurer Leckereien. Schickt uns die Fotos einfach an info@Pati-Versand.de.

01 Nov

Viele kleine Leckereien in der Weihnachtsbäckerei 2020

previous arrow
next arrow
Slider

Mit das Schönste an der Advents- und Weihnachtszeit ist doch das Backen und Naschen. Insbesondere allerlei kleine Leckereien wie Kekse, Plätzchen, Lebkuchen und Pralinen lassen sich immer, wenn die Zeit es erlaubt, zwischendurch herstellen. Die Kleinigkeiten lassen sich in der Regel unkompliziert und lange aufbewahren, sodass Ihr immer etwas zum Selber Naschen oder für Eure Gäste habt. Plätzchen, Pralinen und Co bieten sich natürlich auch optimal als Weihnachtspräsent an. Gerne geben wir Euch Inspiration, was Ihr dieses Jahr auf Euren Plätzchenteller oder die Geschenktüte packen könnt.

Klassische Butterplätzchen

Was auf keinem Plätzchenteller fehlen darf, sind natürlich die klassischen Butterplätzchen, die sogenannten Ausstecherle. Dazu stellt Ihr einen einfachen Mürbeteig her, rollt ihn aus und schon kann es losgehen. Schaut Euch in unserem Shop nach tollen Ausstechermotiven um – Ihr findet hier allerlei Weihnachtliches wie Nikolaus, Tannenbaum und Sternschnuppe. Anschließend könnt Ihr die Plätzchen mit Icing, Streudeko, Schokolade und vielem mehr verzieren. Mit Prägeausstechern wie zum Beispiel unserem Weihnachtsset, könnt Ihr die Mürbeteigplätzchen ausstechen und gleichzeitig eine schöne Struktur einstempeln. Das macht die Plätzchen gleich noch einzigartiger.

Leckeres Spritzgebäck

Zu Weihnachtsleckereien gehört natürlich ebenfalls Spritzgebäck – am besten mit schön viel Kuvertüre auf einer Hälfte. Spritzgebäck lässt sich mit einem Spritzbeutel oder einem Fleischwolf mit Gebäckaufsatz fertigen. Noch praktischer ist es mit einer modernen Kekspresse, mit der sich Spritzgebäck einfach und schnell herstellen lässt. Je nach Presse stehen viele verschiedene Motive – darunter beispielsweise auch Tannenbäume – zur Verfügung. Um eine Hälfte schön schokoladig zu gestalten, habt Ihr bei uns die volle Auswahl an hochwertigen Schokoladen und Kuvertüren.

Tassenkekse für die Kaffeetafel

Rund um die Weihnachtszeit trifft man sich gerne mit den Liebsten und verbringt auch mal wieder mehr Zeit mit Menschen, die man sonst das Jahr über vielleicht nicht so oft sieht. Eine schöne kleine Aufmerksamkeit neben dem Plätzchenteller sind Tassenkekse. Diese lassen sich an die Kaffee- bzw. Teetasse stecken und vervollständigen die schöne Optik einer hübsch vorbereiteten Kaffeetafel. Perfekt für die Weihnachtszeit eignen sich unsere Tassenkeks-Ausstecher in Sternform, die Ihr perfekt für Mürbeteig verwenden könnt.

Backmischungen für schnell zubereitete Cookies

Zur Unterstützung bei der Plätzchenproduktion bieten sich hochwertige Backmischungen an. In unserem Shop findet Ihr beispielsweise unsere Mürbeteig-Basismischung als Grundlage für leckere Kekse aller Art. Aus unserem Lebkuchen-Mix zaubert Ihr frische, saftige Lebkuchen für das perfekte Weihnachtsflair. Auch eine Backmischung für glutenfreie Butterplätzchen mit Vollmilchglasur bieten wir an, aus denen sich schöne Weihnachtskekse backen lassen. Diese ist optimal geeignet, wenn Ihr für Menschen mit Lebensmittelunverträglichkeiten backen wollt. So könnt Ihr jedem Eurer Liebsten genau die perfekte Freude machen.

Weihnachtliche Pralinen einfach hergestellt

Neben Kleingebäck sind auch Pralinen eine wunderbare Leckerei für den Naschteller oder zum Verschenken. Mit den passenden Gießformen, Schokoladen-Hohlkörpern oder Schokoladen-Schalen lassen sie sich auch ganz einfach herstellen. In unserem Shop findet Ihr Hohlkörper in Tannenbaumform, als Stern oder Glocke, die Ihr ganz einfach bestellen und mit einer Creme, Mousse oder anderen Füllung Eurer Wahl füllen könnt. Auch Pralinen-Schalen, beispielsweise in Sternform, lassen sich ganz lecker befüllen. Für einen noch weihnachtlicheren Touch gibt es für die Pralinen-Sternschalen auch bedruckte Aufleger mit weihnachtlichen Botschaften zum Verschließen der Pralinenschale. Dadurch kann nichts auslaufen und Ihr sendet direkt eine schöne Nachricht an den Beschenkten.

Eine Alternative zu Hohlkörpern und Schalen sind Pralinenformen aus Silikon, mit denen sich Pralinen komplett selbst herstellen lassen. Wählt beispielsweise Gießformen mit klassischen Weihnachtsmotiven, niedlichen Engeln oder kindlichen Winterfiguren und füllt diese mit einer hochwertigen Schokolade bzw. Kuvertüre. Auch Pralinen aus zwei Geschmacksrichtungen lassen sich so zaubern. Nach dem Aushärten könnt Ihr die Pralinen mit essbarem Glitzerpulver abpudern oder mit Lebensmittelfarbe bemalen.

Plätzchen und Pralinen schön verpacken

Wenn Ihr Eure Leckereien verschenken bzw. verschicken wollt, bieten sich verschiedene Verpackungsmöglichkeiten an. Je nachdem, welche Menge Ihr überreichen möchtet. Generell solltet Ihr mit mindestens ein bis zwei Plätzchen bzw. Pralinen pro Sorte pro Person rechnen. Natürlich werden es bei besonders lieben Menschen auch sicherlich ein wenig mehr Naschereien sein. Ihr könnt die Naschereien in einen Bodenbeutel geben, damit die Beschenkten auch direkt sehen, welche Leckereien sie erwarten. Für eine größere Menge bietet sich eine schöne Metalldose an, in der die Leckereien lange frisch bleiben. Möchtet Ihr mehr schenken, aber habt nicht so viele Sorten Plätzchen und/oder Pralinen gefertigt, könnt Ihr die Mischung an Leckereien auch immer noch mit gekauften Schokolädchen, kleinen Nikoläusen oder Ähnlichem ergänzen. Wofür Ihr Euch auch entscheidet: Die Beschenkten werden sich auf jeden Fall über Eure Aufmerksamkeit freuen.

Wir wünschen Euch viel Spaß bei der Herstellung der unterschiedlichsten Leckereien für eine schöne Weihnachtszeit mit vielen besonderen Momenten.